Brief an die Gemeinde

Es sind Sommerferien – wie geht es danach weiter? Lesen Sie dazu den Brief von Pfarrer Eberhard Baade vom 25. Juni.

Präsenzgottesdienste

Es gibt wieder Präsenzgottesdienste in unserer Kirche, die auch auf dieser Seite bereitgestellt werden. Hier ist die Audioaufzeichnung  des Gottesdienstes von Sonntag, dem 2. August.

Hinweise zu den Schutzmaßnahmen finden Sie in der Rubrik Gottesdienste. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Bitte melden Sie sich per Mail unter gdekg-Bergk@t-online.de oder telefonisch im Gemeindebüro 05734 / 22 15 an (Mo 9-12 / Mi 15-18 / Fr 9-12).

Gruppentreffen

Auch während der Sommerferien finden Treffen der Jugendgruppe 16+ und der Praystation statt. Detaillierte Informationen über Schutzmaßnahmen hält das Gemeindebüro für Sie bereit.

Für andere Gemeindegruppen geht es voraussichtlich nach den Sommerferien wieder weiter.

Weitere Informationen

  • Das Gemeindebüro bleibt vorerst für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie können uns telefonisch unter 05734 2215 während der Bürozeiten oder per Email erreichen.
  • Die Konfirmation ist verlegt auf Sonntag, 1. November 2020 um 9.30 Uhr. Die Verlegung geschieht vorbehaltlich der Situation, dass wir zu dieser Zeit wieder gemeinsam Gottesdienst feiern können.
  • Der Einführungsgottesdienst für den neuen Konfirmanden-Jahrgang 2021  fällt ersatzlos aus. Die bisherigen Vorbereitungen münden in den Vorstellungsgottesdienst am 21. März 2021 ein.
  • Die Kinderfreizeit fällt in diesem Jahr aus bekannten Gründen leider aus.
  • Im ZDF werden Fernsehgottesdienste in der Zeit von 9.30 – 10.15 Uhr übertragen. Ebenso gibt es verschiedene Angebote der einzelnen Rundfunksender.
  • Der Kirchenkreis Minden stellt regelmäßig einen Gottesdienst online.

Über die weiteren Entwicklungen werden wir Sie über diese Homepage, den Schaukasten vor dem Gemeindehaus und die örtliche Presse informieren.

Mitarbeiter gesucht

„Unsere Gemeinde versteht sich als Leib Christi“ (1. Kor 12, 12 ff)
Das Bild „Leib Christi“ beschreibt unsere Gemeinde deshalb gut, weil hier sehr viele Menschen mit sehr unterschiedlichen Gaben und aus unterschiedlichen Generationen mitarbeiten, die Jesus als Mitte sehen. Jedes Glied am Leib ist wichtig! So ist auch jeder Mitarbeiter wichtig und einer auf den anderen angewiesen. Wir freuen uns über jeden, der sich einbringen möchte. Melden Sie sich einfach bei uns per Mail oder Telefon. Gemeinsam können wir nach einer Aufgabe suchen, die zu Ihren Interessen und Möglichkeiten passt.

Zum Beispiel suchen wir für das Projekt „Kinder brauchen Engel“ Bullifahrer, Mitarbeiter in der Küche und bei der Hausaufgabenbetreuung. Wer gern zwei oder dreimal im Monat diese wichtige Arbeit unterstützen möchte, ist in unserem „Engelteam“ herzlich willkommen.

Weitere Informationen über unserer Gemeinde finden Sie in der Gemeindekonzeption.

Aus aktuellem Anlass weisen wir zunächst auf ein Angebot der Telefonseelsorge hin:

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge bietet aktuell wieder Ausbildungskurse an. Könnte ein Ehrenamt in der Telefonseelsorge Sie auch interessieren? Dann melden Sie sich jetzt für die neue Ausbildungsgruppe: info@telefonseelsorge-ostwestfalen.de
Nähere Informationen erhalten Sie unter https://www.telefonseelsorge.de/ oder in unserem Gemeindebüro.