Zum Jahresende geht der Blick sowohl zurück als auch nach vorne. Unsere Gruppen laden wieder zu den traditionellen Feiern ein. Manches Gewohnte geht aber auch zu Ende. Das Gemeindehaus in Wulferdingsen ist verkauft. Alle regelmäßigen Treffen finden nun im Gemeindehaus in Bergkichen statt!

Weihnachtsaktion für Moldawien

Die Weihnachtsaktion für Straßenkinder, behinderte und bedürftige Menschen in Moldawien wird in diesem Jahr in einer etwas anderen Form durchgeführt. Statt der gewohnten Paketaktion bitten wir um Spenden auf die folgende Kontonummer:

Volksbank Bad Oeynhausen IBAN DE81 4949 0070 3800 535000

Verwendungszweck Weihnachten für Moldawien

Warum wir in diesem Jahr keine Päckchen schicken, lesen Sie hier.

2020

In diesem Jahr wird ein neues Presbyterium gewählt. Informationen zum zeitlichen Ablauf finden sie hier.

Tannenbaumaktion

Am 11. Januar 2020 (Samstag) sammelt der CVJM Bergkirchen die abgeschmückten Tannenbäume in der Gemeinde ein. Bitte legen Sie die Bäume bis 9 Uhr an die Straße. Es wird um eine Spende für den CVJM Bergkirchen gebeten. Wer gerne mithelfen möchte, kann sich gerne bei Jürgen Schirakow melden (0170 1826349).

Neue Eltern-Kind-Gruppe

Am Montag, dem 20. Januar 2020, startet eine neue Eltern-Kind-Gruppe im Gemeindehaus Bergkirchen. Von 9.15 Uhr bis 10.45 Uhr treffen sich Mütter und/oder Väter mit kleinen Kindern in den unteren Räumen des Gemeindehauses. Unter der Leitung von Svenja Störmer und Kathrin Detert können neue Kontakte geknüpft werden und Kinder miteinander spielen. Herzlich willkommen!

Neujahrsempfang für ehrenamtliche Helfer

Alle ehrenamtlichen unserer Gemeinde sind am Freitag, dem 24. Januar, um 18.30 Uhr zu einem gemeinsamen Gottesdienst und anschließendem gemütlichen Beisammensein eingeladen. Bitte melden sie sich hierzu bis zum 17. Januar im Gemeindebüro an.

Die Jahreslosung

Die Männerrunde lädt herzlich ein zu einem Vortrag über die Jahreslosung „Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“ mit Pastor Alfred Grau am Montag, dem 27. Januar; Beginn ist um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Bergkirchen.

Bürger und ihre Sicherheit

„Wie ist die Polizei für die Zukunft vorbereitet?“ Zu diesem Thema lädt die Männerrunde gemeinsam mit der Gemeinde Oberlübbe zu einem Vortragsabend ein (18. Februar – Dienstag –  um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Oberlübbe).

Mitgliederversammlung der Frauenhilfe

Am Mittwoch, dem 19. Februar 2020, findet um 15.00 Uhr die Mitgliederversammlung der Frauenhilfe statt. Gastreferentin ist Katrin Weber mit dem Vortrag „Gleichnisse – Jesus brachte es auf den Punkt“. Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Worshipcafé

Praise the Lord – das erste Worshipcafé 2020 startet am Samstag, dem 29. Februar, um 19.30 Uhr, im Gemeindehaus Bergkirchen.

Einlass ist ab 19.00 Uhr. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Alle, die gerne planen, können sich schon die weiteren Termine 2020 in ihren Kalender eintragen: 30.05. – 22.08. – 28.11. (Save the date!).

Presbyterwahl

Das neue Presbyterium wird am Sonntag, dem 1. März 2019, gewählt. Anlässlich der Wahl werden wir ab 15.00 Uhr im Gemeindehaus ein „Wahlcafé“ mit Kaffee und Kuchen anbieten.

Weltgebetstag 2020 Simbabwe

Wir laden herzlich zum diesjährigen Weltgebetstag der Frauen aus Simbabwe ein am Freitag, dem 6. März, um 18.30 Uhr, in das Gemeindehaus Bergkirchen. Der Gottesdienst steht unter dem Motto „Steh auf und geh!“.

Jubiläumskonfirmation

Am 15. März findet das Jubiläum der Jahrgänge 1970, 1960, 1955 und 1950 in Bergkirchen statt. Die persönlichen Einladungen werden im Februar verschickt.

Kinderfreizeit

Es wird wieder verrückt! Kinder zwischen 8 und 13 Jahren sind vom 5. Juli bis zum 2. August herzlich eingeladen zu einer Zeit mit viel Spaß und Action an der Ostsee. Als Unterkunft steht das bewährte Umwelthaus Neustädter Bucht in Neustadt/Holstein bereit.

Für Fragen stehen Jan Lusga (0177 7131959) und Jean-Pierre Reitmeier (0157 34374748) gerne zur Verfügung.

Anmeldungen nimmt das Gemeindebüro entgegen.

Mitarbeiter gesucht

„Unsere Gemeinde versteht sich als Leib Christi“ (1. Kor 12, 12 ff)
Das Bild „Leib Christi“ beschreibt unsere Gemeinde deshalb gut, weil hier sehr viele Menschen mit sehr unterschiedlichen Gaben und aus unterschiedlichen Generationen mitarbeiten, die Jesus als Mitte sehen. Jedes Glied am Leib ist wichtig! So ist auch jeder Mitarbeiter wichtig und einer auf den anderen angewiesen. Wir freuen uns über jeden, der sich einbringen möchte. Melden Sie sich einfach bei uns per Mail oder Telefon. Gemeinsam können wir nach einer Aufgabe suchen, die zu Ihren Interessen und Möglichkeiten passt.

Zum Beispiel suchen wir für das Projekt „Kinder brauchen Engel“ Bullifahrer, Mitarbeiter in der Küche und bei der Hausaufgabenbetreuung. Wer gern zwei oder dreimal im Monat diese wichtige Arbeit unterstützen möchte, ist in unserem „Engelteam“ herzlich willkommen.

Außerdem ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Organistenstelle zu besetzen (Stellenausschreibung).

Weitere Informationen über unserer Gemeinde finden Sie in der Gemeindekonzeption.

Aus aktuellem Anlass weisen wir zunächst auf ein Angebot der Telefonseelsorge hin:

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge bietet aktuell wieder Ausbildungskurse an. Könnte ein Ehrenamt in der Telefonseelsorge Sie auch interessieren? Dann melden Sie sich jetzt für die neue Ausbildungsgruppe: info@telefonseelsorge-ostwestfalen.de
Nähere Informationen erhalten Sie unter https://www.telefonseelsorge.de/ oder in unserem Gemeindebüro.