Der Herbst ist wieder vollgepackt mit geselligen und informativen Terminen und auch im Wortsinn einmaligen(!) Höhepunkten. Schauen Sie selbst …

Bibelwoche

Ganz herzlich laden wir zur diesjährigen Bibelwoche vom 19. bis 21. November jeweils um 20.00 Uhr ins Gemeindehaus Bergkirchen ein. Referent ist in diesem Jahr Herr Burkhard Meißner, Redakteur des Bibelleseheftes „Orientierung“, vom Bibellesebund. Die Leitung der Abende hat Pastor Baade, musikalisch werden sie vom Ansingteam, dem Posaunenchor und dem Kirchenchor begleitet.

Gottesdienst für Eltern mit kleinen Kindern

Am Samstag, dem 24. November 2018 findet um 16.00 Uhr der nächste Gottesdienst für Eltern mit kleinen Kindern im Gemeindehaus Bergkirchen statt. Die Kinder können sich während des ca. halbstündigen Gottesdienstes frei bewegen und brauchen nicht stillzusitzen. Es werden wieder viele einfache und fröhliche christliche Lieder gesungen.
Anschließend gibt es für alle ein gemeinsames Kaffeetrinken.

Musical in Bergkirchen

Unser Kinderchor unter der Leitung von Jana Liebsch präsentiert im Gemeindehaus Bergkirchen das aufwendige Musical „Weltwechsel“! Die Aufführungen finden nur an den folgenden Terminen statt:

Samstag, 1. Dez. 2018, 18.00 Uhr
Sonntag, 2. Dez. 2018. 16.00 Uhr

Vor dem Musical und während der Pausen wird jeweils Kaffee und Kuchen angeboten. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Lebendiger Adventskalender

In diesem Jahr findet er wieder statt, der „Lebendige Adventskalender“. Menschen aus unserer Gemeinde laden in der Adventszeit täglich jeweils um 19.00 Uhr zu einem besinnlichen Tagesabschluss zu sich nach Hause ein. Gemeinsam werden Lieder gesungen, eine kleine Geschichte oder ein Bibeltext vorgetragen, ein Gebet gesprochen. Zum Abschluss gibt es einen heißen Tee oder alkoholfreien Glühpunsch (und vielleicht auch ein paar Plätzchen :-).

Mitarbeiter gesucht

„Unsere Gemeinde versteht sich als Leib Christi“ (1. Kor 12, 12 ff)

Das Bild „Leib Christi“ beschreibt unsere Gemeinde deshalb gut, weil hier sehr viele Menschen mit sehr unterschiedlichen Gaben und aus unterschiedlichen Generationen mitarbeiten, die Jesus als Mitte sehen. Jedes Glied am Leib ist wichtig! So ist auch jeder Mitarbeiter wichtig und einer auf den anderen angewiesen. Wir freuen uns über jeden, der sich einbringen möchte. Melden Sie sich einfach bei uns per Mail oder Telefon. Gemeinsam können wir nach einer Aufgabe suchen, die zu Ihren Interessen und Möglichkeiten passt.

Zum Beispiel suchen wir für das Projekt „Kinder brauchen Engel“ Bullifahrer, Mitarbeiter in der Küche und bei der Hausaufgabenbetreuung. Wer gern zwei oder dreimal im Monat diese wichtige Arbeit unterstützen möchte, ist in unserem „Engelteam“ herzlich willkommen.

Außerdem ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Organistenstelle zu besetzen (Stellenausschreibung).